April 5

Live Pay TV birgt risiken

Channel21, ein mobiles Internet-Gerät wird vorgestellt. Das hochkompetente Moderatorenduo will selbst beweisen, dass das Gerät e-Mails senden und empfangen kann. Grad haben sie den Kameramann noch überredet, richtig nah an’s Display zu zoomen. Aha, da soll eine Meil aus der Regie gekommen sein. Jennyk? Wer ist Jenny? Fragt der zugereiste „Experte“. Der Vollzeitvertreter ist sich sicher, dass die Producerin Jenny heisst. Na dann! Die Mail wird aufgerufen und es ist deutlich im TV zu erkennen:

Das Gerät ist im Internet viel billiger!

Kurzes Schweigen, nachdem die Mail live, jedoch unverständlich vorgelesen wurde. Die Gehirne rattern.  Betretenes plappern. Die Verkaufsprofis sind aus dem Konzept und brauchen einige Minuten, bis sie wieder in ihrem üblichen Verkaufstrott sind.

Ganz großes Kino. JennyK ist meine Heldin. Wenn ich die Szene bei Youtube finde, wird sie hier noch verlinkt. Das muss sein!




Verfasst 5. April 2009 von Ben in category "Allgemeines

1 COMMENTS :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Security Code: