November 30

Auf der Jagd nach den Pixelfehlern

Seit Stunden starre ich auf einen neuen Monitor, der erstaunlich viele Pixelfehler aufweist. Seltsamerweise sind sie mal da und mal nicht. Bei einfarbigen Flächen sind sie nicht zu erkennen, bei gemischten Farben schon, was den lustigen Effekt hat, das ich die Pixelfehler mit dem Mauszeiger abdecken kann.

Als ich schließlich das Pixelfehler-Programm laufen lassen will, muss ich den Monitor an einen XP-PC anschließen, weil das unter Windows 7 nicht laufen mag, und plötzlich sind die Pixelfehler weg.

Nach einer weiteren Stunde des Probierens steht fest, dass das etwas minderwertige VGA-Kabel schuld ist. Es ist mit der FullHD-Auflösung offensichtlich überfordert.

Was der Hersteller des Kabels wohl sagen würde, wenn ich es wegen Pixelfehlern reklamieren würde?




Verfasst 30. November 2009 von Ben in category "Arbeit

1 COMMENTS :

  1. By Stanyel on

    Völlig versteift auf den Text, nicht bemerkt das der Kommentar im Archiv 2006 gelandet ist… sei es drum, es wäre vielleicht anders gelaufen, wenn wir in der BBS2 besser geschult worden wären 😉

    Da die Technik es gut mit mir meint und ich Gott sei Dank gelernt habe wie es möglich ist ganze Textabschnitte zu kopieren, ohne lästiges auf Papier abschreiben und später manuell einzugeben, werde ich nun diese höchst komplexe Form der ‚Datenwiederherstellung‘ nutzen um… Diese Faulheit wiedert mich an!

    —-

    Guten Morgen, oder wie andere frierende sagen würden ‘Gut Rutsch’, passend zur aktuellen Thematik Weltklimawandel…

    …die Pole schmelzen, die Erde wird stetig wärmer, verbrennt von innen heraus. Wenn ich einen schüchternen Blick nach draußen werfe, kann ich alles erkennen, nur kein Temperaturanstieg. Was solls, wieder tief in den weiten des Internets vergraben um den grausamen Väterchen Frost zu entkommen, wenigstens solang mein Netzteil keine zicken macht…

    Als Anregung an dein Erstlingswerk die oben angegebene Webseite, ein Blick lohnt. Es wird deinem Humor entsprechen (flach, schwarz und ein wenig anders als bei anderen ;)) und dich hoffentlich dazu ermutigen depressive Wochenendanfänge sinnvoll zu nutzen! Und ich hoffe, ohne störende Pixelfehler.

    Ein lieben Gruß an Ben und seinen Smart

    Stanyel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Security Code: