Oktober 3

Slogans for Life – Sprüche zum Überleben

Es fing ja ganz nett an, seinerzeit. Mit hübschen Bildkompositionen, fliegenden High-Tech-Handies und Blubberblasen begann O² zu werben, was das Zeug hielt.
Dann kam die Invasion der Promi-Fratzen: Beckenbauer, Engelke, Bohlen, Calmund, Beckenbauer und seit neuestem Veronika Ferres und der wankelmütige Franz Beckenbauer.

Während diese in der Werbelandschaft seinerzeit nicht wirklich zu stören vermochten (so sehr ein Werbespot eben in einem Werbeblock stört), frage ich mich ernsthaft, wer jüngst für die Texte der engagierten Promiluder verantwortlich ist.
Unangenehme Schreikrämpfe suchen mich jedesmal heim, wenn ich die Ferres, das Superweib, Deutschlands (ehemalige?) interne Vorzeige-Schauspielerin ihre, höchst offensichtlich weder vom Script-Supervisor noch vom O²-Vorstand ernsthaft abgesegneten Zeilen in die Kamera säuseln sehe:

Man kann oft telefonieren.

oder

Einfach bezahlen und gut ist.

Andererseits… natürlich sind einfache Werbebotschaften erstrebenswerte Güter. Das fiel auch Unternehmen wie Sat1 und Douglas wie Schuppen aus den Haaren, als eine Studie herausfand, dass ihre Slogans seinerzeit durch unbedarfte Konsumenten fälschlicherweise mit „Kraft durch Freude“ („Powered by emotion“) bzw. „Komm rein und finde wieder heraus“ („Come in and find out“) übersetzt wurden.

Doch wo soll die neue Einfachheit hinführen? Noch klarere Werbeaussagen? Gar nicht mehr um den heissen Brei herumreden? Na klar, der Verbraucher hat es verdient und versteht ja meist auch gar nicht anders, was die Werbung von ihm will. So mutierte auch bereits vor geraumer Zeit ein gut gemeintes „Weil Sie es sich wert sind“ zu dem befehlstonartigen „Sie sind es sich wert“.
Also werden uns sicher bald Slogans wie „Einfach kaufen und Klappe halten“, „Alles Andere ist nur Müll, ehrlich“, „Unterschreiben, sonst Fresse dick“ oder „Weil ich es so sage“ (gut Vorstellbar bei Bohlen) heimsuchen, auf dass wir uns endlich noch schneller entscheiden, bei dem Anbieter mit dem meistgesehenen Promi oder dem einfachsten Spruch zu kaufen. Hallojulia.




Verfasst 3. Oktober 2006 von Ben in category "Kritik

1 COMMENTS :

  1. By Zitate-Klopfer on

    ich bin entsetzt…das lässt für mich nun den Slogan „Powered by emotion” in einem ganz anderen Licht erscheinen…da kann man nur hoffen, dass sie sich die Inspiration hoffentlich nicht aus der deutschen Geschichte geholt haben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Security Code: