Januar 13

Raid Instanz

So.
Monatelang hab ich mich drumherumgedrückt, doch heute bin ich einer MC-Gilde beigetreten und bin auch gleich mit in den Molten Core gegangen.
Und was erwartete mich? Geschlagene sieben Stunden Ödnis und Langeweile; abends, an einem Arbeitstag.

Als Paladin in MC zu spielen ist ungefähr so spannend wie ein Spiel, bei dem im Abstand von vielen Sekunden eines von fünf Lichtern auf einem Bildschirm aufleuchten und Du die entsprechende Taste auf der Tastatur drücken musst (die auch nur diese fünf farbigen Tasten hat). Dazwischen heisst es warten, langweilen, buffen (also eine der farbigen Tasten drücken), ab und zu heilen (wirklich nur wenn etwas unvorhergesehenes oder ein Boss angreift) und das wars.

Der Bildschirm gleicht der grafischen Auswertung einer Steuererklärung und von den Feinden bekommt man so gut wie nichts mit.
Ich habe definitiv nicht vor, Spielstunden und Spieltage dort zu verbringen, nur um in irgendwelche anderen Instanzen zu gehen, die genauso langweilig sind.

Nun erkläre das aber mal jemandem, der total begeistert von sowas ist. So wie ich mir nicht erklären kann, wieso das so ist, kann ich ihm nicht begreiflich machen, wie unnütz mir dieses ganze Ausrüstungsgesammle vorkommt.
Ich will von dem Spiel nicht alles sehen und mit Geselligkeit hat sowas in keinster Weise etwas zu tun. Ich kenne diese Menschen nicht.

Spiele ich so, wie es mir gefällt, meist alleine, ab und zu mal ein Gespräch zum Kennenlernen mit jemandem der einem über den Weg läuft, in Ruhe, unter eigener Regie und Zeitplanung, dann kann es zu Geselligkeit kommen. Oder in einem kleinen Team mit Leuten, die man schon kennt, wo Teamspeak dazu da ist, sich zu unterhalten, und nicht, um Befehle entgegenzunehmen und ansonsten die Klappe zu halten.

Wär ich gemein, würd ich sagen, Respekt vor denen, die das durchziehen. Respekt davor, pro Woche zehn, fünfzehn oder mehr Stunden stupider Klickerei mit immer denselben Aktionen zu ertragen, nur um nach ein paar dutzend Stunden einen von vielen Gegenständen zu bekommen, den man sucht.

Nunja. Für mich steht jetzt fest: morgen meld ich mich bei der Gilde ab. Die Erklärung im Forum wird nicht ganz so ausführlich, aber wahrheitsgemäß. Die Zeit ist mir viel zu schade, jetzt noch mehr als bevor ich wusste, wie es in MC vor sich geht. Erst recht nachdem es nun endlich mit dem QQg vorwärts geht. Doch dazu schreibe ich morgen etwas.

Gute Nacht




Verfasst 13. Januar 2006 von Ben in category "World of Warcraft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Security Code: